Suche
  • Karina Geburzky
  • Illustration
Suche Menü

Zwei Cowboys treffen sich im Sonnenuntergang

Das Bild ist 2014 entstanden, weil ich mal ausprobieren wollte, wie gut man mit Copic-Markern Himmel, speziell einen Sonnenuntergang, malen kann. Der Verlauf vom gelb ins rot ist mit waagerechtem Auftragen der Farbe ganz gut gelungen. Die Farben habe ich in dem Fall von einem hellen gelb, über Orange, bis hin zu einem dunklen rot abgestuft. Als der Himmel fertig war, hab ich dann mit einem schwarzen Copic-Marker die Cowboys und die Wüste auf den Hintergrund gemalt und ich finde, dass der Kontrast von dem Bild ganz gut geworden ist.

CowboysWenn ich das Bild so sehe, hab ich richtig Lust noch mehr Bilder mit Farbverläufen zu malen. Vielleicht auch mal ein Zentangle mit Farbverlauf als Hintergrund. Könnte ganz cool aussehen, wenn das Motiv dann mit dünnen schwarzen Linien verfeinert wird. 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.