Suche
  • Karina Geburzky
  • Illustration
Suche Menü

Hexe malen – kurze Anleitung

Halloween hat mich aktuell thematisch in den Bann gezogen, weil ich die mystische Stimmung einfach gerne mag. Deshalb folgt auch ein entsprechendes Motiv, denn ich habe ja nicht mehr viel Zeit für solche Bilder – der Oktober ist bald vorbei.

hexe

Das Motiv ist ein wenig an Theodora – die böse Hexe von Oz – angelegt. Die Gute ist in dem Film „Die Fantastische Welt von Oz“ auch so schön grün geworden. Ich mag den Film und die Art wie sie Theodora umgesetzt haben echt gerne – vor allem finde ich die Besetzung der Schauspielerin auch sehr gut getroffen (Mila Kunis), aber ich möchte gar nicht großartig abschweifen, denn es geht ja um das Bild.

Gemalt ist es mit folgenden Stiften:

IMG_2916

Die Augen habe ich später noch mit einem orangen Buntstift verfeinert – der ist leider nicht auf dem Bild zu sehen. Bei dem Kleid sind die Schatten mit W8 auf einer W7-Grundfläche gemalt. Das Feintuning habe ich, wie fast immer, mit einem schwarzen Polychromos gemacht. Für das Bild habe ich ca. 30 Minuten gebraucht, da es wieder auf einem kleinen Format ist (A6-Format (105x148mm).

Ich hoffe, Euch hat die kurze Anleitung gefallen. Selbstverständlich könnt Ihr mich immer gerne fragen oder mir Feedback geben!

Übrigens: Für Halloween-Motiv-Wünsche jeder Art bin ich völlig offen, her damit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.